“Vorstadtweiber” 16.2.2015

Montag, 16. Februar 2015
20:15

Fernsehtipp: “Vorstadtweiber” am Montag, 16.2.2015, um 20:15 Uhr in ORFeins

Folge 7
(Serie, AUT 2014)

Als Georg bemerkt, dass seine Mutter Anna heimlich eine Kamera in seinem und Marias Schlafzimmer installiert hat, wirft er sie kurzerhand aus dem Haus. Waltraud ist guter Hoffnung und alles andere als erfreut darüber. Die Nachricht wirft auch Simon aus der Bahn.

Maria durchsucht Georgs Stadtwohnung und wird dabei von seinem Liebhaber Joachim überrascht. Nach dem ersten Schock entdecken die beiden, dass sie sich einiges zu sagen haben.

Nicoletta will sich nicht von Francesco erpressen lassen, und anstatt Georg zu verführen, schlägt sie ihm einen Deal vor. Langsam wittern die Frauen worum es bei den Immobiliengeschäften ihrer Männer geht und beginnen ihre eigenen Fäden zu spinnen.

Mit Gerti Drassl (Maria Schneider), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Nina Proll (Nicoletta Huber), Juergen Maurer (Georg Schneider), Bernhard Schir (Hadrian Melzer), Lucas Gregorowicz (Bertram Selig), Martina Ebm (Caroline Melzer), Adina Vetter (Sabine Herold), Gertrud Roll (Anna Schneider), Simon Schwarz (Josef Steinberg), Xaver Hutter (Francesco), Johannes Nussbaum (Simon Schneider), Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Sandra Cervik (Helga Pariasek), Erika Deutinger (Marianne Schinnagl) u.a.

Buch: Uli Brée
Regie: Harald Sicheritz
ca.48
Jahr: 2014