Rodeln am Alpsee

Die Rodelbahnen in der Bergwelt Alpsee warten mit zwei sagenhaften rund 3,5 und 4,5 Kilometer Schlittenspaß auf. Die Rodelbahnen offenbaren Euch beim Rodeln einen spektakulären Ausblick auf den Großen Alpsee. Schlitten könnt Ihr direkt an der Talstation ausleihen. Der Alpsee-Coaster mit rund 3 Kilometer schienengeführter Rodelabfahrt ist übrigens auch im Winter in Betrieb.

Alpsee Bergwelt am großen Alpsee bei Immenstadt

Der Alpsee-Coaster:

Die Rodel des Alpsee-Coaster werden sicher auf Schienen geführt, ein Umkippen oder Entgleisen ist ausgeschlossen.
Schutzhauben über den Schlitten garantieren selbst bei schlechtem Wetter ungetrübte Sicht.

Länge knapp 3 Kilometer

Durchschnittsgefälle 12,5%

maximales Gefälle 29,5%

zurückgelegte Höhenmeter 355m

max. Geschwindigkeit ca. 11m/sek

durschnittliche Fahrzeit 7-10 Minuten

technische Daten:
1 x 430°-Schrägstützenkreisel
68 Kurven in der Bergabbahn
23 Wellen in der Bergabbahn
7 Jumps in der Bergabbahn
4 Brücken über Wege, Tobel und Bäche – davon eine Großbrücke
1 Schrägstützenkurve über Wildbach
100 Alpine-Coaster Schlitten mit Rückenlehne,
3-Punkt-Sicherheitsgurt und Sitzerhöhung