Porsche trotzt Chinas schwächelnder Autokonjunktur im August 2015

11.9.2015 Stuttgart. Weiter auf Erfolgskurs: Porsche stemmt sich abermals gegen den Trend in China.

Trotz eingetrübter Stimmung hat der Stuttgarter Sportwagenhersteller dort im August 4.821 Fahrzeuge ausgeliefert – ein Plus von 17,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Bereits im Juli 2015 hatte sich Porsche mit einem Zuwachs von immerhin 6,2 Prozent entgegen der abkühlenden chinesischen Automobilkonjunktur entwickelt.… Weiterlesen…