K2 School Of Rockers Tour 2012/2013

21.9.2012 Penzberg – Nach dem großen Erfolg in der vergangenen Wintersaison findet die K2 School Of Rockers mit der „K2 School Of Rockers Tour 2012/2013“ ihre Fortsetzung. Das einzigartige Projekt hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, auch Skifahrern außerhalb der Core-Freeski-Szene einen einfachen und unkomplizierten Einstieg in die immer größer werdende Welt des Freeskiings zu ermöglichen.
Nach dem Debüt der „K2 School Of Rockers“ als Video- und Onlineprojekt in der Wintersaison 2011/2012, wird das zweite Schuljahr mindestens genauso aufregend und innovativ werden. Denn jetzt verlässt die K2 School of Rockers den virtuellen Raum und wird Realität! Bei mehreren Tourstopps in verschiedenen europäischen Ländern werden kostenlose Coaching-Sessions angeboten, bei denen interessierte Freeskier unter fachkundiger Anleitung der aus den Videos bekannten K2 Profis an ihren Skills feilen können.
Der erste Stopp wird dabei vom 12. – 14. Oktober in Österreich stattfinden. Im Rahmen des „Kaunertal Openings“ kann jeder Besucher an kostenlosen Coaching-Sessions mit den internationalen K2 Teamfahrern teilnehmen.
Eine Voranmeldung ist dabei nicht erforderlich, es genügt einfach vor Ort beim K2 Infostand vorbeizukommen und schon ist man dabei.
Gegen Ende des Jahres zieht die Tour dann nach Deutschland weiter, wenn in Oberstdorf das „ruf PRO Camp“ gemeinsam mit O’Neill und der K2 School Of Rockers zu einer Woche voller Spaß und Action laden wird. Bei ausgewählten Tourstopps wird zudem ein Foto- und Kamerateam mit dabei sein und die Fortschritte der Teilnehmer festhalten. Das so entstandene Bildmaterial wird den Teilnehmern im Anschluss gratis zum Download zur Verfügung stehen.
Alle weiteren Informationen zu den Tourstopps, der K2 School Of Rockers, die Videos und vieles mehr findet ihr auf www.k2schoolofrockers.com oder auf der Facebookseite unter www.facebook.com/k2schoolofrockers.