Join The Venture – 8848 ALTITUDE sucht „den“ deutschen Freerider

8848 ALTITUDE

8848 ALTITUDE

Kempten, 1.12.2011 – Der schwedische Outerwear-Hersteller „8848 ALTITUDE“ verstärkt sein Engagement auf dem deutschen Markt. Um die Gründung eines nationalen Freeride-Teams voranzutreiben, wird unter dem Titel „Join The Venture“ ab sofort ein passender Athlet gesucht, der die Marke in Deutschland repräsentieren soll. Es handelt sich hierbei um eine offene Ausschreibung, die sich an alle Skifahrer richtet, die sich den Anforderungen gewachsen sehen.
Die aus Schweden stammende Bekleidungsmarke verschreibt sich seit 1990 dem Berg- und Wintersport. Dass die Höhenangabe des Mount Everest in den Firmennamen integriert wurde, kommt nicht von ungefähr. Schließlich waren die ersten Schweden, die das Dach der Welt bestiegen, mit den Produkten des jungen Unternehmens ausgestattet.
Dass Träume wie die Besteigung des Mount Everest nur mit einem großen Maß an Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein zu realisieren sind versteht sich von selbst. Genau diese Werte und Anforderungen soll daher auch das erste Mitglied des deutschen 8848 Freeride-Teams verkörpern.
Die Aufnahme in das Team umfasst dabei einen Sponsoring-Vertrag mit einem Budget von 6.000,- € pro Saison für Material, Reisekosten, Liftkarten und weitere Aufwendungen.
Neben einem überdurchschnittlichen skifahrerischen Können steht das sichere Bewegen und ein risikobewusstes Verhalten im alpinen Gelände an erster Stelle. Nachweise über Wettkampferfahrung und entsprechende Platzierungen ergänzen das Gesamtbild. Und auch im Tal sollten die Bewerber eine gute Figur machen, denn die Persönlichkeit des „8848 Altitude Teamriders To-Be“ spielt ebenfalls
eine große Rolle. Ein offenes und kommunikatives Wesen, sowie die Affinität zur Freeski-Szene werden vorausgesetzt, ebenso wie ein professioneller Umgang mit Journalisten und Medienvertretern.
Das Vorhandensein all dieser Fähigkeiten muss dann im weiteren Verlauf des Bewerbungsverfahrens auch einer Überprüfung in der Praxis standhalten. Eine Jury wird die Leistungsfähigkeit und die
Eignung der Fahrer, welche es in die finale Auswahl geschafft haben, Mitte Januar 2012 live am Berg beurteilen, so dass das neue Teammitglied auf der ISPO 2012 der Öffentlichkeit präsentiert werden
kann.
Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen und sollten im Idealfall auch ein kurzes Video enthalten (maximal 5 Minuten), in dem sich der Bewerber kurz vorstellt und seine Eignung als „8848
Altitude“ Teamrider unter Beweis stellt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Achtung: Die Bewerbung muss bis spätestens 31.12.2011 eingegangen sein! Weitere Informationen zum Ablauf des
Bewerbungsverfahrens und den Anforderungen unter www .8848 altitude . com und bei allen Medienpartnern.