“Harrys liabste Hütt’n – Kronplatz Südtirol” 4.1.2015

Sonntag, 4. Januar 2015
16:05

Fernsehtipp: “Harrys liabste Hütt’n – Kronplatz Südtirol” am Sonntag, 4.1.2015, um 16:05 Uhr in ORF2

„Harrys liabste Hütt’n“ gehen wieder auf Wintertour
Hüttenzauber mit Harry Prünster ab 4. Jänner in ORF 2

Die Berge rufen – Harry Prünster führt ab Sonntag, dem 4. Jänner 2015, um 16.05 Uhr in ORF 2 in „Harrys liabste Hütt’n“ wieder durch einzigartige Winterregionen in und um Österreich.

Ob kulinarischer Hochgenuss, sportliche Herausforderung, zünftige Gaudi oder gemütlich relaxen – Harry zeigt die besten Orte für ungetrübten Winterspaß und unvergessliche Momente in den verschneiten Bergen. Die ersten Stationen sind der Kronplatz in Südtirol (4. Jänner), Gerlitzen in Kärnten (11. Jänner), der Hochkönig in Salzburg (18.Jänner), der Loser in der Steiermark (25. Jänner) und die Gemeindealpe in Niederösterreich (1. Februar). Bis 22. März 2015 wird Harry Prünster noch seine „liabsten Hütt’n“ besuchen – die letzte Station macht Harry im Zillertal in Hochfügen.

Harry am 4. Jänner unterwegs am Kronplatz in Südtirol

Harry Prünster startet in die neue Wintersaison und reist dafür nach Südtirol in das Skigebiet Kronplatz, benannt nach dem gleichnamigen Berg.

Seine erste Station am Hochplateau auf knapp 2.300 Meter Seehöhe ist die Coroneshütte von Andy Piok mit einer Mischung aus italienischen und österreichischen Speisen – es stehen u. a. selbstgemachte Pasta oder Topfenknödel mit Nougatfülle auf dem Speiseplan. Valeria Costa führt die Schnapskurve, eine Hütte die deshalb so heißt, weil Valerias Vater dort in den 1960er Jahren schon Schnaps ausgeschenkt hat.

Ein besonderes Angebot und etwas anderes Geschmackserlebnis ist hier die Pizza mit Weizen- und Hanfmehl.