‘Allgäu Nachrichten’

-Werbung-

13.12.2018 – Tödliche Lawine am Hintertuxer Gletscher

-Werbung-

13.12.2018 Zell am Ziller/Tirol. Am 13. Dezember 2018, gegen 10:45 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Tscheche, welcher in Begleitung von 3 Freunden war, mit seinen Ski im Bereich der Piste Nr. 2 am Hintertuxer Gletscher talwärts.

Vermutlich aufgrund der eingeschränkten Sichtverhältnisse, verursacht durch den starken Wind und aufwirbelnden Schnee, dürfte der 41-Jährige in einer scharfen Rechtskurve den Pistenrand übersehen haben.

Er geriet in den freien Schiraum wo er nach ca. 15 Meter einen Ski verlor und vermutlich auf einem Ski weitere 20 Meter talwärts fuhr ehe er zu Sturz kam.

Durch den Sturz dürfte er ein Schneebrett – ca. 150 Meter breit und ca. 100 Meter lang – ausgelöst haben, welches ihn in weiterer Folge ca. 100 mitgerissen und vollständig verschüttet hat.

Die Begleiter des Tschechen setzten einen Notruf ab und lösten die Rettungsaktion aus. Der 41-Jährige war nicht mit einem Lawinenverschüttetensuchgerät ausgerüstet.

Nach ca. 20 Minuten konnte der Mann von den Einsatzkräften auf einer Seehöhe von ca. 2.400 Meter in einer Tiefe von ca. 1,5 Meter nur noch tot werden.

Im Einsatz standen 16 Mann der Bergrettung Tux, 15 Mann der Alpinpolizei, Liftangestellte, unbeteiligte Wintersportler – insgesamt ca. 40 Personen – sowie der Rettungshubschrauber Alpin 5 und der Polizeihubschrauber.

Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller

12.12.2018 – Unfall in Völkermarkt

-Werbung-

13.12.2018 Völkermarkt/Kärnten. Eine 61 jährige Pensionistin aus Klagenfurt fuhr am 12.12.2018, um 15:40 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf der Klagenfurter Straße in Völkermarkt in Richtung stadteinwärts.

Bei der Kreuzung mit der Klosterstraße wollte sie nach links einbiegen. Dabei kam es zu einer seitlichen Streifung mit einem überholenden PKW, gelenkt von einer 63 jährigen Pensionistin aus Eberndorf.

Die 61 jährige kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt in das AUKH Klagenfurt eingeliefert.

12.12.2018 – Unfall in Arnoldstein

-Werbung-

13.12.2018 Arnoldstein/Kärnten. Am 12.12.2018, um 12:00 Uhr, fuhr ein 57 jähriger Polizeibeamter mit seinem Dienst KFZ auf einer Gemeindestraße in Arnoldstein aus einem Hof aus und übersah dabei eine 77 jährige Pensionistin aus Arnoldstein.

Die 77 jährige kam durch die Kollision zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt in das LKH Villach eingeliefert.

12.12.2018 – Räuberischer Diebstahl in Salzburg

-Werbung-

13.12.2018 Salzburg. Am Vormittag des 12. Dezember 2018 versuchte ein 29-jähriger Einheimischer in einem Lebensmittelgeschäft in der Salzburger Altstadt mehrere Getränkedosen zu stehlen, wobei er von einem Ladendetektiv beobachtet wurde.

Als dieser versuchte, den Verdächtigen anzuhalten und zur Rede zu stellen, schlug der 29-jährige auf diesen ein und versuchte zu fliehen.

Dem Detektiv gelang es mit Hilfe eines 40-jährigen Kollegen den Mann bis zum Eintreffen der Polizei anzuhalten.

Der 29-jährige wurde nach Feststellung des Sachverhaltes von den Polizisten vorläufig festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert.

Der 24-jährige Detektiv wurde bei dem Vorfall unbestimmten Grades verletzt und begab sich in ambulante Behandlung.

12.12.2018 – Rettungsaktion in Schwarzach

-Werbung-

13.12.2018 Schwarzach/Salzburg. Am frühen Nachmittag des 12. Dezember 2018 wurden Polizisten im Bereich von Schwarzach über Notruf verständigt, dass eine Frau in die Salzach gesprungen sei.

Nach kurzer Suche konnten die Polizisten entlang des Treppelweges in Schwarzach zwei Koffer und einen leblosen Körper im Wasser treibend wahrnehmen. Einer der Polizisten entledigte sich seiner Ausrüstung und begab sich sofort in das sieben Grad kalte Wasser.

Schwimmend konnte er die Frau erfassen und zur Uferböschung ziehen.

Die weitere Bergung im steilen Böschungsgelände erfolgte mit Hilfe der Wasserrettung.

Nach den Erstmaßnahmen durch den Notarzt wurde die Frau mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Klinikum Schwarzach gebracht.

Die Identität der Frau ist bislang unbekannt. Vermutlich handelt es sich um eine Asiatin im Alter von 40 bis 50 Jahren, ungefähr 155 Zentimeter groß und von gepflegter Erscheinung. Bekleidet war die Frau mit einer schwarzen Jacke, blauer Jeanshose und Turnschuhen mit weißer Sohle.

Hinweise zur Unbekannten nimmt jede die Polizeiinspektion St. Johann im Pongau unter 059133 5140 100 oder jede andere Polizeiinspektion entgegen.

12.12.2018 – Unfall in Mieders

-Werbung-

13.12.2018 Mieders/Tirol. Aufgrund der tiefstehenden Sonne dürfte ein 52-jähriger einheimischer PKW Lenker am 12.12.2018, gegen 15:25 Uhr, ein neben der B182 im Gemeindegebiet von Mieders parallel zur Bundesstraße geparktes Sattelkraftfahrzeug samt Anhänger übersehen haben.

Der Mann prallte ohne das Fahrzeug abzubremsen gegen die linke Auffahrrampe des Anhängers.

Er wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung Fulpmes zur weiteren Abklärung ins LKH Hall gebracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Fulpmes

12.12.2018 – Unfall in Landeck

-Werbung-

13.12.2018 Landeck/Tirol. Am 12.12.2018, um 18:26 Uhr, verlor ein 57-järhiger Einheimischer auf der L253 im Gemeindegebiet von Landeck aus bisher unbekannter Ursache die Herrschaft über seinen PKW und geriet teilweise über den rechten Fahrbahnrand hinaus.

Der Lenker konnte durch entsprechende Maßnahmen das Fahrzeug wieder auf die Straße lenken. Dabei kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden PKW, der von einer 48-jährigen Einheimischen gelenkt wurde.

Der 57-Jährige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Zams gebracht. Die Zweitbeteiligte blieb bei dem Unfall unverletzt.

Der unfallverursachende Lenker war alkoholisiert. Ein Alkomattest ergab einen Alkoholgehalt in der Atemluft von 0,98 mg/l. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Landeck

Österreich Wetter morgen, 14.12.2018

-Werbung-

Das Österreich Wetter morgen:

Das Wetter in Österreich morgen, Freitag, 14. Dezember 2018:
Tags:
Heiter bis wolkig
Max.-Temperatur: 2°C
Wind: 1 m/s aus ONO
Nachts:
Wolkig
Tiefsttemperatur: -11°C
Wind: 0 m/s aus SSO

Ergebnisse der Lotto Ziehung vom Mittwoch, 12.12.2018

-Werbung-

Ergebnisse der Österreich Lotto Ziehung vom Mittwoch, dem 12. Dezember 2018

12.12.2018 Wien (OTS). Bei der Ziehung von Lotto 6 aus 45 am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, wurden folgende Gewinnzahlen gezogen:

08 09 14 26 27 34

Zusatzzahl 16

Die Gewinnzahlen der LottoPlus Ziehung vom Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, lauten:

04 05 16 28 32 38

Die Joker Zahl vom Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, lautet:

5 1 4 4 0 4

(Alle Angaben ohne Gewähr!)

Ergebnisse der ToiToiToi Ziehung vom Mittwoch, 12.12.2018

-Werbung-

Ergebnisse der Österreich ToiToiToi Ziehung vom Mittwoch, dem 12. Dezember 2018

12.12.2018 Wien (OTS). Bei der Ziehung von ToiToiToi am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, wurden folgende Losnummern gezogen:

6 4 5 6 5 Geldsack

(Alle Angaben ohne Gewähr!)