Allgäu Drechslertreffen 2013

4. Internationales Drechslerforumstreffen in Seeg im Allgäu vom 4. bis 5.5.2013

Der Drechslerstammtisch Allgäu organisiert das 4. internationale Drechslerforumstreffen vom 4. bis 5. Mai 2013 in Seeg im Allgäu. Das Drechslerforumstreffen ist ein Treffen, an dem jeder teilnehmen kann.
Doch schon jetzt sind Drechslermeister Martin Adomat und das Vorbereitungsteam aktiv, um das Treffen vorzubereiten. „Man kann gar nicht früh genug anfangen, um ein solches Ereignis richtig klasse zu organisieren“, sagt er und ergänzt mit einen Lachen: „Möglicherweise schaffen wir es ja sogar, das weltgrößte Drechslertreffen zu werden!“
Drechseln, ein altes Handwerk, das heute lebendiger denn je ist. Bereits vor 3500 Jahren wurden nachweislich die ersten gedrechselten Gegenstände angefertigt.
Heute sind es neben den weniger werdenden Meisterbetrieben sehr viele Hobby-Drechsler, die die Szene bilden. Eine Szene, die lebendig, frisch, teilweise auch frech und unkonventionell ist.
Alte Fähigkeiten, Kenntnisse und meisterhafte Handwerkstechniken werden so bewahrt und durch neue Herangehensweisen, unkonventionelle Techniken und überraschende Oberflächengestaltungen ergänzt.
Beim 4. internationalen Drechslertreffen in Seeg wird eine umfassende Dokumentation der aktuellen Drechslerszene mit hunderten von faszinierenden Drechselobjekten gezeigt werden.
Neben den Drechselobjekten werden in Fachvorträgen und Vorführungen die Arbeitsweise des Drechslers gezeigt.
Die führenden Hersteller und Händler von Maschinen, Werkzeugen und Holzhändler werden die gesamte Breite ihres Angebots in Seeg vorstellen.
Abgerundet wird das Drechslertreffen durch eine typisch allgäuerische Bewirtung im großen Festzelt.
Martin Adomat empfiehlt schon heute: „Wenn Sie an schönem Handwerk interessiert sind, dann merken Sie sich den Termin doch gleich vor! 4. und 5. Mai in Seeg …“