9.9.2015 – Unfall in Egg

10.9.2015 Egg/Vorarlberg. Eine verletzte Person forderte ein Zusammenstoß zweier Pkw-Lenker am 09.09.2015, um 21.20 Uhr, auf der L 200.

Ein 17-jähriger Probeführerscheinbesitzer fuhr mit seinem Pkw im Ortsteil Pfister entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in den Kreisverkehr ein.

Im Kreisverkehr kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden und vorschriftsmäßig fahrenden 17-jährigen Pkw-Lenker – ebenfalls Besitzer eines Probeführerscheines.

Der „Falschfahrer“ wurde unbestimmten Grades verletzt und musste mit der Rettung in LKH Bregenz eingeliefert werden. Lenker und Beifahrer des zweiten Fahrzeuges blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Ein Alko-Test bei beiden Lenkern ergab keine Beeinträchtigung durch Alkohol.

Polizeiinspektion Egg,