9.9.2015 – Bergung einer Äskulapnatter in Feffernitz

9.9.2015 Kärnten. Ein 59 Jahre alter Mann aus der Gemeinde Paternion entdeckte am 9.9.2015, nachmittags, eine ca. zwei Meter lange Schlange in seinem Keller.

Die verständigten Polizeibeamten erkannten das Tier als Äskulapnatter und konnten diese ungiftige Schlange einfangen und anschließend in der Natur wieder frei lassen.