9.7.2020 – Unfall in Radfeld

10.7.2020 Radfeld/Tirol. Am 9. Juli 2020, gegen 17:35 Uhr, lenkte eine 29-jährige Österreicherin einen Pkw auf der Tiroler Bundesstraße aus Richtung Wörgl kommend in Richtung Innsbruck.

Zur gleichen Zeit bog ein 50-jähriger Österreicher mit einem Pkw von der Dorfstraße in Radfeld nach links in die Tiroler Bundesstraße in Richtung Wörgl ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw der 29-Jährigen.

Bei dem Unfall erlitten die beiden Lenker und eine siebenjährige Mitfahrerin im Fahrzeug der 29-Jährigen Verletzungen unbestimmten Grades.

Der Mann wurde in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert, die beiden weiblichen Verletzten in das Krankenhaus Kufstein.

An den Pkw entstand schwerer Sachschaden.