8.2.2016 – Unfall in Scharnstein

8.2.2016 Scharnstein/Oberösterreich. Ein 56-Jähriger aus Kematen am Innbach und seine 79-jährige Beifahrerin aus Krenglbach wurden bei einem Verkehrsunfall am 8. Februar 2016 in Scharnstein unbestimmten Grades verletzt.

Der 56-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Scharnsteiner Bundesstraße. Vor einem Schutzweg musste er aufgrund eines Fußgänger anhalten.

Ein 32-Jähriger aus Sankt Konrad dürfte den Bremsvorgang des 56-Jährigen übersehen haben und prallte mit seinem Fahrzeug gegen das Fahrzeug des 56-Jährigen.

Die beiden Verletzten wurden mit der Rettung ins Klinikum Gmunden gebracht.