8.12.2018 – Tödlicher Unfall bei Untergriesbach

8.12.2018 Untergriesbach/Oberösterreich. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 8. Dezember 2018 gegen 5 Uhr mit seinem Pkw auf der B137 von Zell an der Pram kommend Richtung Andorf.

Im Ortschaftsbereich Untergriesbach, Gemeinde Andorf, kam er links von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 60 Meter entlang des linken Fahrbahnrandes.

Als er dann versuchte wieder nach rechts auf seine Fahrbahnseite zu fahren, prallte er gegen den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 18-Jährigen aus dem Bezirk Schärding.

Die beiden Fahrzeuglenker und ein 48-jähriger Beifahrer der 18-Jährigen wurden unbestimmten Grades verletzt und von Rettungen ins KH Ried im Innkreis eingeliefert.

Ein 51-jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis, der sich ebenfalls im Pkw der 18-Jährigen befand, verstarb trotz Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle.

Ein Alkotest ergab beim 22-Jährigen einen Wert von 1,4 Promille.