7.8.2020 – Unfall in Salzburg

8.8.2020 Salzburg. Am Nachmittag des 7.8.2020 bog ein 72-jähriger Salzburger mit seinem PKW vom Kundenparkplatz einer Bank in der Stadt Salzburg kommend nach rechts auf eine Gemeindestraße ab.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 31-jähriger Salzburger sein Fahrrad parallel auf dem zu dieser Gemeindestraße verlaufenden Gehsteig und es kam zur Kollision zwischen dem PKW und dem Radfahrer.

Der 31-Jährige wurde durch den Zusammenprall am linken Bein verletzt und durch einen Rettungswagen in das UKH Salzburg überstellt.

Ein mit beiden Beteiligten durchgeführter Alkotest verlief negativ.