7.7.2020 – Messerattacke in Wien

8.7.2020 Wien. Zwischen einem 59-jähigen Mann (senegalesischer Staatsangehöriger) und fünf jugendlichen Männern (allesamt Staatsangehörige der russischen Föderation) ist es am 7. Juli 2020 in der Jedleseer Straße zu einem Streit gekommen, bei dem der 59-Jährige ein Messer zog.

Er selbst gab gegenüber der Polizei an, dass ihn die Jugendlichen bereits seit längerer Zeit verfolgten, ihn beschimpften und bedrohten.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen, das Stadtpolizeikommando Floridsdorf führt die weiteren Ermittlungen.