7.3.2018 – Unfall in Kötschach-Mauthen

8.3.2018 Kötschach-Mauthen/Kärnten. Ein 25-jähriger italienischer Staatsbürger lenkte am 7.3.2018, um 18.00 Uhr, einen LKW mit Anhänger auf der Gailtal Straße (B111), Gemeinde Kötschach-Mauthen, Bezirk Hermagor, in Richtung Kötschach.

Auf Höhe der Straßenmeisterei Kötschach riss der am LKW Anhänger befindliche Aufbaukran eine über die Fahrbahn verlaufende Netzleitung der KELAG ab.

Das abgerissene Netzteil kam auf der Straße zu liegen. Durch diesen Vorfall wurden bei drei angrenzenden Wohnhäusern die Stromdachständer stark beschädigt.

Es wurde eine Stromabschaltung im Ortsteil Wetzmann veranlasst.

Während der Reparaturarbeiten waren mehrere Wohnhäuser im Unfallbereich über einige Stunden ohne Strom.

Der durch den Verkehrsunfall entstandene Sachschaden ist derzeit nicht bekannt.