7.3.2018 – Skiunfall in Saalbach

8.3.2018 Saalbach/Salzburg. Am Vormittag des 07. März 2018 ereignete sich im Skigebiet Saalbach-Hinterglemm, Bereich Zwölferkogel, ein Skiunfall, bei welchem ein 8-jähriger Skifahrer Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Ein 17-jähriger Niederösterreicher und der 8-jährige Slowake kollidierten im Bereich einer Geländekuppe.

Der Skifahrer wurde nach der Erstversorgung der Pistenrettung mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach im Pongau eingeliefert.