7.1.2015 – Unfall in Langenlois

8.1.2015 Langenlois/Niederösterreich. Am 7. Jänner 2015, gegen 15.25 Uhr, ereignete sich in Langenlois, Bezirk Krems, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine 66-jährige Frau aus Langenlois überquerte einen Schutzweg, als zur selben Zeit ein 43-jähriger Lkw-Lenker aus dem Bezirk Perg aus Oberösterreich das Kfz aus Richtung Kirchenplatz kommend in Richtung Holzplatz lenkte.

Beim Einbiegen auf den Holzplatz übersah er die Fußgängerin und stieß sie mit der linken vorderen Fahrzeugseite nieder, wodurch diese dem Grade nach schwer verletzt wurde.

Sie wurde in das Landesklinikum Krems eingeliefert.

Der Lkw-Lenker blieb unverletzt.