6.7.2020 – Brand in Kapfenberg

6.7.2020 Kapfenberg/Steiermark. Montagfrüh, 6. Juli 2020, brach im Lagerbereich einer Werkshalle ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Gegen 06:00 Uhr bemerkten Angestellte des Unternehmens den Brand und konnten diesen mit Feuerlöschern löschen.

Die Betriebsfeuerwehr, im Einsatz mit vier Personen und zwei Fahrzeugen, musste nur noch Sicherungsarbeiten durchführen.

Bei dem Brand wurden insgesamt vier Paletten Verpackungsmaterial (Kartonagen) beschädigt. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Wie die Brandursachenermittlung ergab, dürfte der Brand durch Entzünden des Verpackungsmaterials ausgelöst worden sein.