6.2.2016 – Brand in Lendorf

7.2.2016 Lendorf/Kärnten. Am 06.02.2016, gegen 20:30 Uhr, geriet die Eingangsüberwachung eines Wohnhauses in der Gemeinde Lendorf, Bezirk Spittal/Drau, in Brand.

Ein Nachbar bemerkte das Feuer und verständigte den Hausbesitzer. Beiden Männern gelang es den Brand mit Handfeuerlöschern einzudämmen.

Im Einsatz stand die FF Lendorf mit 20 Einsatzkräften.

Die Höhe des Sachschadens am Gebäude ist derzeit nicht bekannt.
Bezüglich der Brandursache werden weitere Erhebungen geführt.