6.1.2015 – Gleitschirmunfall in Ischgl

6.1.2015 Tirol. Am 6.1.2015, gegen ca. 22.15 Uhr, überflog ein 41-jähriger Einheimischer im Rahmen einer Demoshow-Veranstaltung mit seinem Gleitschirm das Veranstaltungsgelände beim sogenannten Prennerhang der Schiabfahrt Nr. 1 in Ischgl.

Bei der Landung setzte der Pilot dabei aus bisher unbekannter Ursache so hart auf, dass er sich einen Bruch des rechten Oberschenkels zuzog.

Der Mann wurde nach Erstversorgung durch die Rettung Ischgl in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Ischgl