5.8.2020 – Rettungsaktion vom Fallbach Klettersteig

6.8.2020 Kärnten. Zwei niederländische Staatsangehörige (49-jähriger Vater und 21-jähriger Sohn) unternahmen am 5.8.2020, nachmittags, gemeinsam eine Klettertour im Fallbach Klettersteig in der Gemeinde Malta in einer Seehöhe von rund 1.000 Metern.

Im Schlussabschnitt des Klettersteiges kam der Sohn nicht weiter und deshalb musste der Vater einen Notruf absetzen.

Beide wurden von vier Mann der Bergrettung Lieser – Maltatal gesichert bis an den oberen Ausstieg des Klettersteiges gebracht und in der Folge zu Fuß über den Abstiegsweg bis in das Tal begleitet.

Verletzt wurde dabei niemand.