5.8.2020 – Rettungsaktion am Predigtstuhl

6.8.2020 Bad Goisern/Oberösterreich. Aus einer alpinen Notlage musste am 5. August 2020, gegen 15:15 Uhr, ein 43-jähriger slowakischer Staatsbürger von einem Klettersteig am Predigtstuhl gerettet werden.

Der Mann unternahm mit seiner 47-jährigen Freundin eine Tour auf den Berg im Gemeindegebiet von Bad Goisern.

Nachdem sie den Gipfel über einen Klettersteig der Schwierigkeit „C“ erreichten, entschieden sie sich, einen weiteren mit dem Namen „Mein-Land-Dein-Land“ zu besteigen. Auch dieser ist dem Schwierigkeitsgrad „C“, also „schwierig“, zuzuordnen.

In einem Kletterabschnitt namens „Schöne Plattenquerung“ fand der Mann keine Trittmöglichkeiten mehr und verkrampfte sich immer mehr.

Nachdem er endgültig keine Kraft mehr in den Armen hatte, blieb er auf einem kleinen Absatz sitzen. Seine Begleiterin verständigte deshalb via Notruf die Einsatzkräfte.

Ein Mitglied der Bergrettung stieg zum erschöpften Kletterer auf, während die restlichen Einsatzkräfte ein Dyneema-Seilrettungssystem aufbauten. Mit diesem wurde der Mann schließlich unverletzt zum Wandfuß abgeseilt.

Von dort stieg er mit seiner Begleiterin und den Helfern bis zu einer nahegelegenen Forststraße ab, von wo er leicht erschöpft mit einem Quad zum Parkplatz gebracht wurde.