5.2.2015 – Unfall in St. Veit

5.2.2015 St. Veit/Kärnten. Am 5.2.2015, gegen 07:15 Uhr, fuhr ein 21jähriger Angestellter aus Landskron mit einem PKW von der Raststätten-Tankstelle in Blintendorf kommend, in die Kreuzung, Verbindungsstraße, Kärntner Schnellstraße (S 37) zum Industriepark St.Veit/Glan ein.

Dabei kam es in der Kreuzungsmitte zu einer rechtwinkligen Kollision mit dem, auf der Vorrangstraße-Verbindungsstraße, befindlichen PKW, gelenkt von einem 41jährigen Mann aus St. Georgen am Längsee.

Dieser erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das KH in St.Veit/Glan eingeliefert. Der Angestellte und seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle:
PI St. Veit/Glan