4.8.2020 – Tödlicher Forstunfall in Bad-Hofgastein

5.8.2020 Bad-Hofgastein/Salzburg. Am 4.8.2020 kam es in Bad-Hofgastein zu einem tödlichen Forstunfall.

Ein 58-jähriger Pinzgauer führte alleine Forstarbeiten durch, als er von einem umstürzenden Baum getroffen wurde und sich dadurch tödliche Verletzungen im Brustbereich zuzog.

Bei den durchgeführten polizeilichen Ermittlungen konnte kein Fremdverschulden festgestellt werden.