4.7.2020 – Körperverletzungen in Salzburg

4.7.2020 Salzburg. In den Nachtstunden des 4. Juli 2020 wurde einer 20-jährigen Salzburgerin von einem unbekannten Täter auf einem Platz in der Salzburger Altstadt in den Bauch getreten.

Als ein 20-jähriger Freund des Opfers dazwischen ging, wurde er von einem weiteren unbekannten Täter geschlagen, sodass der 20-Jährige das Bewusstsein verlor und mit dem Hinterkopf auf der Fahrbahn aufschlug.

Der Mann wurde nach notärztlicher Erstversorgung in das Landesklinikum Salzburg eingeliefert. Die 20-jährige Frau wurde ebenfalls dorthin verbracht.

Eine Fahndung nach den beiden Tätern verlief bis dato ergebnislos.