4.3.2015 – Unfall zwischen Tadten und St. Andrä

4.3.2015 Burgenland. Auf der L206 ist es heute, kurz nach 16:00 Uhr, zwischen Tadten und St. Andrä zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Beteiligter verstorben ist.

Ersten Informationen zufolge kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Traktor.

Der Pkw-Lenker hat den Unfall nicht überlebt.

Die Landesstraße ist in diesem Bereich derzeit gesperrt.

Es liegen noch keine näheren Informationen vor.