4.1.2015 – Schlägerei in Wals Himmelreich

4.1.2015 Wals Himmelreich/Salzburg. Drei Jugendliche im Alter von 16 Jahren gerieten, am 4. Jänner 2015, in den frühen Morgenstunden, in Wals Himmelreich, beim Airportcenter, in Streit. Dabei erlitt einer der drei eine Verletzung unbestimmten Grades.

Nachdem Eintreffen der Polizei wollte sich einer der Kontrahenten nicht beruhigen. Er störte die Sachverhaltsaufnahme und wurde den Beamten gegenüber aggressiv. Die Streife nahm den 16-jährigen aus der Stadt Salzburg daraufhin vorübergehend fest.

Alle drei werden wegen Verdacht des Raufhandels bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt. Zudem werden zwei der Jugendlichen wegen Ordnungsstörung und aggressiven Verhalten ebenfalls zur Anzeige gebracht.