30.12.2014 – Unfall zwischen Gföhl und Krems

31.12.2014 Niederösterreich. Am 30.12.2014, um 20.20 Uhr, lenkte ein 57-Jähriger einen Pkw auf der B37 von Gföhl Richtung Krems. In einer langgezogenen Kurve bei 3542 Gföhl geriet das Fahrzeug ins Schleudern, prallte gegen eine Felswand und überschlug sich in der Folge.

Bei dem Unfall wurden der Lenker, seine 46-jährige Gattin und sein 22-jähriger Sohn (alle Bezirk Korneuburg), sowie eine 23-jährige Beifahrerin (Bezirk Zwettl) unbestimmten Grades verletzt.

Sie wurden von der Rettung in das LK Krems eingeliefert.

Während der Unfallaufnahme stieß noch eine weiteres Fahrzeug gegen die Absicherung.