30.12.2014 – Unfall in Maishofen

31.12.2014 Maishofen/Salzburg. Am 30.12.2014, gegen 17:45 Uhr, verursachte ein 48-jähriger Angestellter aus dem Pinzgau einen Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Der stark alkoholisierte PKW-Lenker (2,08 Promille) war im Ortsgebiet von Maishofen zuerst über eine Schutzinsel gefahren und hatte dabei mehrere Leiteinrichtungen und Verkehrszeichen beschädigt.

In weiterer Folge stieß der Mann mit seinem PKW noch gegen zwei entgegenkommende Fahrzeuge. Ein weiterer PKW wurde noch durch herumfliegende Teile einer Schneestange beschädigt.

Durch den Unfall wurde niemand verletzt, es entstand aber erheblicher Sachschaden.
Der 48-Jährige wird zur Anzeige gebracht.