30.12.2013 – Skiunfall auf der Abfahrt Silvretta Nova

31.12.2013 (Vorarlberg). Am 30.12.2013, um 11:45 Uhr, fuhr eine 23-jährige Frau aus Heidenheim auf der Abfahrt: 20a, Silvretta Nova, in Begleitung ihres Vaters und dessen 53-jähriger Lebensgefährtin in Richtung Valiserbahn ab.

Zur selben Zeit fuhr eine derzeit unbekannte Frau auf der Piste 27 ab. Auf der Pistenkreuzung 20a/27 kollidierte die unbekannte Skifahrerin mit der 23-jährigen, die dadurch stürzte.

Unmittelbar danach fuhr dieselbe unbekannte Skifahrerin über die Schier der 53-jährigen, die dadurch ebenfalls zu Sturz kam. Nach einem kurzen Wortwechsel verschwand die unbekannte Skifahrerin, ohne ihre Daten bekannt gegeben zu haben.

Die 23-jährige zog sich bei der Kollision eine Rückenverletzung zu. Beschreibung der unbekannten Beteiligten: Alter: ca 40 – 45 Jahre, kurze Haare, deutsche/hochdeutsche Sprache, bekleidet mit helloranger Hose und weißer Skijacke. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Gaschurn in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Gaschurn