30.11.2013 – Skiunfall auf Stuhleckabfahrt

1.12.2013 Steiermark (Österreich). Bei einer Kollision zwischen einem Snowboarder und einem Skifahrer Samstagnachmittag wurde der Skifahrer unbestimmten Grades verletzt.

Am 30. November, gegen 14:45 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Snowboarder aus Wien die Stuhleckabfahrt linksseitig in Richtung Tal. Zugleich fuhr ein 59-jähriger Skifahrer auf dieser Abfahrt rechtsseitig talwärts.

Kurz nach der Schwaigerhütte fuhr der Skifahrer eine langgezogene Linkskurve, der Snowboarder fuhr eine Rechtskurve und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es kam zwischen den Beiden zu einer Kollision, wobei sich der 59-Jährige unbestimmten Grades am Knie verletzte.

Der Skifahrer wurde von der Pistenrettung ins Tal und von der Rettung ins LKH Mürzzuschlag eingeliefert.