3.8.2020 – Unfall bei Schwarzau im Gebirge

4.8.2020 Schwarzau im Gebirge/Niederösterreich. Ein 25-jähriger rumänischer Staatsbürger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 3. August 2020, gegen 12:15 Uhr, einen Pkw im Marktgemeindegebiet von Schwarzau im Gebirge, von einem Schotterparkplatz auf die LB 27 in Fahrtrichtung Reichenau an der Rax.

Zur selben Zeit lenkte eine 70-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen einen Pkw auf der LB 27 aus Richtung Schwarzau am Gebirge kommend in Fahrtrichtung Reichenau an der Rax.

Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte die 70-Jährige die Kollision mit dem Pkw des 25-Jährige nicht mehr verhindern. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Landesklinikum Neunkirchen verbracht.