3.7.2020 – Frauenleiche im Inn bei Roppen aufgefunden

4.7.2020 Roppen am Inn/Tirol. Am 3.7.2020, gegen 18:00 Uhr, entdeckten Fußgänger im Gemeindegebiet von Roppen im Inn eine an einem Stein hängende Leiche.

Mitglieder der Wasserrettung Innsbruck und der FFW Rietz und Roppen konnten die weibliche Leiche gegen 20.25 aus dem Fluss bergen.

Die Identität der Leiche steht noch nicht fest.

Die von der Staatsanwaltschaft angeordnete Obduktion wird im Laufe des Tages durchgeführt werden.