3.3.2015 – Unfall in Längenfeld

4.3.2015 Längenfeld/Tirol. Am 3.3.2015, gegen 14.25 Uhr, lenkte ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst seinen PKW in Längenfeld auf der B 186 in einer Rechtskurve geradeaus und stieß mit der linken vorderen Seite gegen den Vorderreifen eines entgegenkommenden LKW´s.

Anschließend prallte das Fahrzeug gegen die Leitplanke der Gegenfahrbahn. Der Lenker wurde eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt von der FF Längenfeld aus dem Fahrzeug geborgen. Der NAH Martin 2 brachte ihn ins BKH Zams.

Der Lenker des LKW blieb unverletzt. Die B 186 war für längere Zeit gesperrt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sölden