3.3.2015 – Unfall in Klagenfurt

3.3.2015 Klagenfurt/Kärnten. Auf einer Kreuzung in Klagenfurt kam am 03.03., morgens, zu einer Kollision zwischen dem PKW eines 49-jährigen Lenkers aus dem Bezirk Klagenfurt-Land und dem Fahrzeug einer 41-jährigen Lenkerin aus Klagenfurt.

Bei dem Unfall wurden die Klagenfurterin schwer und die bei ihr mitfahrende 5-jährige Tochter leicht verletzt. Die Rettung brachte die Verletzten in das UKH Klagenfurt.

Der zweitbeteiligte Lenker blieb unverletzt.