3.3.2015 – Unfall auf B1 bei Traun

4.3.2015 Traun/Oberösterreich. Unbestimmten Grades verletzt wurden zwei Lenker bei einer Kollision an der “alten Traunerkreuzung”.

Am 3. März 2015 fuhr ein 59-jähriger Linzer auf der Wiener Bundesstraße B 1 im Gemeindegebiet von Traun Richtung Linz. Bei der alten Traunerkreuzung bog der 59-Jährige um 10:50 Uhr nach links in die Kürnberg Landesstraße ab.

Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision mit dem Pkw eines 74-jährigen Lenkers aus Hörsching, der auf der B 1 die “alte Traunerkreuzung” in gerader Richtung überqueren wollte.

Beide Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung Traun ins UKH Linz gebracht.