3.3.2015 – Brand in Perg

4.3.2015 Perg/Oberösterreich. Am 3. März 2015 brach in der Küche einer Mietwohnung in einem Mehrparteienhaus in Perg ein Brand aus.

Die 25-jährige Mutter war gegen 20 Uhr gemeinsam mit ihren beiden 2- und 4-jährigen Kindern in ihrer Wohnung, als plötzlich der Kühlschrank in der Küche in Flammen stand.

Die 25-Jährige brachte daraufhin sofort ihre Kinder in Sicherheit und alarmierte die Feuerwehr. Der Brand konnte von der FF Perg und Pergkirchen unter Einsatz von schwerem Atemschutz rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Schadenshöhe und die Brandursache sind noch nicht bekannt. Die genaue Brandursache muss von einem Brandsachverständigen ermittelt werden.