3.2.2016 – Unfall bei Bruck an der Glocknerstraße

4.2.2016 Bruck an der Glocknerstraße. Am Abend des 3. Februar 2016 fuhr ein 23-jähriger Einheimischer mit einem PKW auf der B311 von Taxenbach kommend in Fahrtrichtung Bruck an der Glocknerstraße. Bei der Ausfahrt Bruck Mitte kam er auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitschiene.

Der Fahrzeuglenker zog sich leichte Verletzungen zu und musste mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus nach Zell am See eingeliefert werden.

Der schwer beschädigte Pkw wurde abgeschleppt.