28.7.2020 – Unfall in Klagenfurt

29.7.2020 Klagenfurt/Kärnten. Am 28.7.2020, gegen 21:15 Uhr, hielt ein 29-jähriger Motorradlenker aus Klagenfurt vor der Kreuzung Südring-Völkermarkterstraße bei Rotlicht neben einem schwarzen PKW, Marke BMW, an.

Bei der Weiterfahrt verriss der PKW-Lenker sein Fahrzeug zum Motorradfahrer, sodass dieser zu Sturz kam.

Anschließend fuhr der unbekannte PKW-Lenker, ohne anzuhalten weiter.

Der Motorradlenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.