28.7.2020 – Stark alkoholisierter Radfahrer in Neumarkt

28.7.2020 Neumarkt/Salzburg. Unmittelbar vor der Polizeiinspektion in Neumarkt hielten Polizisten am 28. Juli 2020, gegen 9:30 Uhr, einen Radfahrer an, da dieser mit dem Handy telefonierte.

Beim Abstellen des Fahrrades rollte dieses die leicht abschüssige Straßenstelle hinab und fiel gegen die Seitentür des Streifenfahrzeuges.

Der 36-jährige Einheimische konnte sich kaum auf den Beinen halten.

Ein durchgeführter Alkomattest ergab ein Ergebnis von 2,04 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt von den Beamten untersagt.

Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.