28.6.2020 – Sachbeschädigung in Klagenfurt

28.6.2020 Klagenfurt/Kärnten. Ein bisher unbekannter Täter beschädigte in der Nacht zum 28.6.2020, zwischen 22:15 und 00:45 Uhr, einen in Klagenfurt a.W., St. Veiter Ring, geparkten PKW, indem er beide vorderen Scheinwerfergläser, das linke hintere Scheinwerferglas und die Windschutzscheibe einschlug.

Zudem zerkratzte er das Fahrzeug rundherum mit einem spitzen Gegenstand.

Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.