28.5.2020 – Unfall in Winden am See

28.5.2020 Winden am See/Burgenland. Zwei Männer bei Verkehrsunfall in Winden am See (Bezirk Neusiedl am See) verletzt.

Heute, gegen 03:00 Uhr früh, kam ein 20-jähriger Autolenker mit seinem PKW von den Bärenhöhlen kommen in Richtung Winden am See von der Fahrbahn ab und überschlug sich in ein Ackerfeld. Dabei wurde der Lenker sowie sein 18-jähriger Beifahrer unbestimmten Grades verletzt.

Beim Lenker konnte eine Alkoholisierung festgestellt werden.

Die Rettung verbrachte die beiden Männer ins Krankenhaus Eisenstadt. Das Fahrzeug wurde von der FF Winden am See geborgen. Totalschaden.