28.5.2020 – Polizeieinsatz in Klagenfurt

29.5.2020 Klagenfurt/Kärnten. Am 28.5.2020, abends, mussten Polizeibeamte in Klagenfurt gegen einen 41-jährigen Mann einschreiten, der zuvor zwei Nachbarn mit einer Axt bedroht hat.

Der Mann konnte festgenommen werden. Bei ihm wurde die Axt, ein Messer und zwei Schlagstöcke, sowie eine Air Soft Gun sichergestellt.

Des Weiteren konnte noch eine geringe Menge Cannabiskraut sichergestellt werden.

Gegen ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

Verletzt wurde niemand.

Die Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen.