28.5.2015 – Unfall in Kötschach-Mauthen

28.5.2015 Kötschach-Mauthen/Kärnten. Am 28.05.2015, gegen 15.55 Uhr, bog ein 78-jähriger Pensionist aus Kötschach-Mauthen mit seinem Motorfahrrad von einer Seitenstraße nach links in die Gailtalstraße (B 111) ein, ohne den Vorrang zu beachten.

Dort stieß er gegen einen Klein-LKW, gelenkt von einem 28-jährigen Techniker aus Klagenfurt, und kam zu Sturz.

Der Pensionist erlitt Rückenverletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins BKH Lienz gebracht.

Der LKW-Lenker blieb unverletzt.