28.3.2013 – Skiunfall am Giggijoch

29.3.2013 Sölden (Tirol). Am 28.3.2013, gegen 10:40 Uhr, wurde am Giggijoch, Gemeinde Sölden, ein israelischer Staatsbürger von einem von hinten kommenden Pistenteilnehmer erfasst.

Er stürzte in weiterer Folge und verletzte sich unbestimmten Grades. Der Verursacher des Unfalles ist ohne anzuhalten davon gefahren.

Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Zams gebracht.