28.12.2014 – Skiunfall an Bergstation Madrisellabahn-Silvretta Montafon

28.12.2014 Vorarlberg. Am 28.12.2014, gegen 14.00 Uhr, verlor ein 27 jähriger Schifahrer aus Deutschland bei der Ausstiegstelle des Sesselliftes der Madrisellabahn seine Skistöcke.

Als der Skifahrer anhielt um seine Stöcke aufzuheben, fuhr ihm ein nachfolgender 56 jähriger Skifahrer aus Deutschland über die Ski um kam zu Sturz.

Der Mann zog sich eine Knieverletzung zu und wurde mittels Schneegeländefahrzeug zur Talstation und in weiterer Folge mit der Rettung zum Gemeindearzt nach St. Gallenkirch verbracht.