27.7.2020 – Unfall in Thüringen

27.7.2020 Thüringen/Vorarlberg. Heute Morgen, am 27.7.2020, um 06:35 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Austraße in Thüringen.

Dabei kollidierte ein 16-jähriger Mopedfahrer aus Bludesch mit einem PKW, welcher von einem 24-jährigen Mann aus Thüringen gelenkt wurde.

Der 16-jährige Bursche war auf der Austraße in Richtung Werkstraße unterwegs, als der PKW Lenker rückwärts in die Austraße einbiegen wollte.

In der Folge kam es zu einem rechtwinkligen Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurde der Mopedlenker schwer verletzt und musste ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht werden.