27.5.2015 – Unfall in Ried

28.5.2015 Ried/Oberösterreich. Eine 53-Jährige aus Eberschwang lenkte ihren Pkw am 27. Mai 2015 gegen 15:15 Uhr auf der Kolpingstraße in Ried im Innkreis in Richtung Schärdinger Straße und wollte nach rechts in diese einbiegen.

Eine 78-jährige Pensionistin aus Gurten spazierte auf dem Gehsteig der Schärdinger Straße (B143) im Ortsgebiet von Ried im Innkreis stadteinwärts.

Beim Überqueren der Kolpingstraße kam es zum Zusammenstoß der Fußgängerin mit dem Pkw der 53-Jährigen.

Die Pensionistin wurde durch den Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Ried/I eingeliefert. Die Autolenkerin blieb unverletzt.