27.5.2015 – Unfall in Klagenfurt

28.5.2015 Klagenfurt/Kärnten. In den Mittagsstunden des 27.05.2015 überquerte in Klagenfurt eine 88 jährige Pensionistin die Rosentaler Straße, als sie vom PKW eines 43 jährigen Arbeiters erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Die Pensionistin, die dabei schwere Verletzungen erlitt, wurde nach ihrer Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt verbracht.

Der Alkomatentest beim Fahrzeuglenker verlief negativ.